Aktuelle Folge

Podcast Homeschooling Corona Studieren

Was ist Antisemitismus eigentlich und woher kommt er? Dieses Jahr feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland und obwohl das eigentlich ein Grund zur Freude ist, sollte es auch ein Anlass sein, um über den anhaltenden Antisemitismus zu reflektieren. In dieser Folge erklären euch Lena und Perdita den historischen Hintergrund und wie sich Antisemitismus in unserem Alltag zeigt. Außerdem erfahrt ihr etwas über staatliche und private Maßnahmen gegen Antisemitismus und wie ihr selbst aktiv werden könnt.

 

Zu Gast ist Sofija Pavlenko, die seit Mai 2019 Jugendleiterin bei YouthBridge München ist und sich zusätzlich auf Instagram gegen Übergriffe engagiert. Sie erzählt von dem Projekt, an dem sie gerade arbeitet und was sie zu ihrem Engagement motiviert. Hört rein!

 Mehr lesen...

 


Länge: 52 Minuten

Workshop  „Quizzen gegen Antisemitismus" am 21.11.21

Strengt gewöhnlicher Unterricht dich an? Bist du von endlosen Vorträgen gelangweilt? Hast du Lust auf innovative Lernmethoden, bei denen sich nicht einer den Mund fusselig redet, während das Publikum einschläft? Gut, wird auch! Deshalb bieten wir vom Verein „Gemeinsam leben und lernen in Europa“ einen Online-Workshop über das KahootQuiz an. Darin erklären wir dir, wie du die Methode nutzen kannst, um Infos zu einem Thema zu vermitteln…und das mit Spaß! Beim Workshop erfährst du, wie du solche Quizze am besten erstellst und durchführst.

Aber was ist Kahoot eigentlich? Ganz einfach, ein Quiz, bei dem eine Frage gestellt wird und die Teilnehmenden zwischen verschiedenen Antwortmöglichkeiten wählen müssen. Wer am schnellsten richtig antwortet, bekommt die meisten Punkte, sodass am Ende ein Sieger gekürt werden kann.

 

Deine neu erlernten Fähigkeiten kannst du dann direkt auf das Thema Antisemitismus anwenden, das den inhaltlichen Schwerpunkt der Schulung darstellt. Dazu wirst du andere junge Leute kennenlernen und in Kleingruppen werdet ihr euer eigenes Kahoot! Quizz rund um das Thema Antisemitismus und jüdisches Leben erstellen. Und euer Ergebnis wird gleich ausprobiert – mal sehen wer am meisten weiß!

 

Wenn du also mehr über Antisemitismus erfahren und gleichzeitig noch eine neue Methode kennenlernen möchtest, bist du bei diesem Workshop genau richtig!

 

Wann? Sonntag, 21.11.2021 von 11:00 – 12:30 Uhr

Wo? Online (über Zoom)

 

Anmeldung

Wenn du Interesse hast, melde dich per Email bei Perdita an:

 

wingerter@gemeinsam-in-europa.de - sie schickt dir dann die Zugangsdaten.

 

 

Hört rein in unsere anderen spannenden Folgen!


Über uns

podcast logo spotify

Lena und Perdita nehmen euch an die Hand, erzählen euch ein wenig über die Entstehung von "WakeUp! - Futter für's Hirn!" und was wir noch Schönes mit euch vorhaben!

wake up europe

Was passiert in der Welt? Welche Rechte habe ich? Muss ich mich eigentlich für die Gesellschaft einsetzen? Die anderen werden es schon richten!

 

Wir sind 10 engagierte Menschen, die diesen Fragen selbst in ihrem Leben immer wieder begegnen. In unserem Podcast "WakeUp - Futter fürs Hirn" sprechen wir darüber. Zu jedem Thema laden wir einen Gast ein, dem wir fünf Fragen stellen.

 

Mehr lesen...


Adresse

Leopoldstr. 9

94032 Passau

 


Impressum  |   Datenschutz  |  Sitemap